Flüchtlingskinder Diyarbakir


Direkt zum Seiteninhalt

2004 Gewerkschaften

Berichte > Berichte Soziales > 2004

Gewerkschaften vergaßen Kinderarbeit am 1. Mai


Die 6,5 Millionen türkischen Kinder, die zu Billiglöhnen arbeiten, wurden nicht durch die
Gewerkschaften am 1. Mai vertreten. Es müsste eigentlich unmöglich sein, dass die
Stimmen der Kinder nicht gehört werden. ...

Laut einer Studie des Staatlichen Statistikinstituts (DIE) von 1999 arbeiten mehr als 6,5
Millionen Kinder regelmäßig. Über 700.000 arbeiten unter sehr schlechten Bedingungen in
Sektoren, in denen Gewerkschaften anerkannt sind. ...

Einige Daten aus der Studie des DIE:
Mehr als 6,5 Millionen Kinder von 16 Millionen zwischen 6 und 17 Jahren müssen arbeiten.
Mehr als 1,7 Millionen arbeiten in der Landwirtschaft, Industrie und Dienstleistungsgewerbe.
4,8 Millionen arbeiten in privaten Haushalten als Haushaltshilfen. Zum Zeitpunkt der Studien
betrug die Bevölkerungszahl der Türkei 63,4 Millionen. 12 Millionen Kinder waren zwischen
6 und 14 Jahre alt. Ca. 88 Prozent dieser Kinder ging zu Schule. Über 1,4 Millionen der Kinder
dieser Altersstufe ging nicht zur Schule. Weitere 3 Millionen Kinder, die in eine Schule gehen,
arbeiten zudem in der Landwirtschaft, Industrie und in privaten Haushalten. Sie müssen zum
Lebensunterhalt der Familien beitragen. Nur 50 Prozent der 4 Millionen Kinder zwischen 15 und
17 Jahren gehen zur Schule. Etwa 60 Prozent der Kinderarbeiter müssen umsonst in
Familienbetrieben arbeiten. Nur 24 Prozent arbeiten in bezahlten Jobs. 72 Prozent der
arbeitenden Mädchen werden nicht bezahlt. Die Mehrzahl der Kinder, die in der Landwirtschaft
arbeiten (907.000), muss ohne Lohn für die Familie arbeiten. Zwei Drittel der Kinder, die Lohn
erhalten, wird unter dem Lebensminimum bezahlt. Der monatliche Durchschnitt für
Industriearbeit liegt bei den Kindern um 110 $. Die meisten Kinder arbeiten mehr als 40
Stunden in der Woche, 200.000 Kinder arbeiten über 64 Stunden. In der Industrie müssen
die Kinder länger arbeiten als in der Landwirtschaft. Die Statistik ist nicht komplett korrekt. ...
Zum Beispiel arbeiteten 1994 mindestens 900.000 Kinder in der Industrie - und dass sollen
1999 nur noch 350.000 sein?
(Bianet, 5.5.2004)


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü