Flüchtlingskinder Diyarbakir


Direkt zum Seiteninhalt

2006 Jugendarbeitslosigkeit

Berichte > Berichte Soziales > 2006

Hohe Jugendarbeitslosigkeit


Einer OECD-Studie zufolge sind 44,3% der Mädchen im Alter zwischen 15 und 19 Jahren
beschäftigungslos und gehen keiner weiterführenden Schulausbildung nach. Bei den Jungen
liegt dieser Anteil bei 22,6%. Während mit diesen Zahlen zum einen die fortbestehende
Benachteiligung der Mädchen unterstrichen wird, weist die Türkei hier unter den OECD-Ländern
den höchsten Anteil beschäftigungsloser Jugendlicher auf.
(Radikal, 9.10.2006, Istanbulpost.net)


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü