Flüchtlingskinder Diyarbakir


Direkt zum Seiteninhalt

2010 Berivan Cumh

Berichte > Berichte Soziales > 2010

Acht Jahre Haft für Minderjährige


Das Große Strafgericht Diyarbakir verurteilte die 15jährige Berivan S. zu acht Jahren Haft, nachdem diese am 9. Oktober in Batman bei einer Demonstration festgenommen worden war. Sie wurde wegen Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung und Verüben einer Straftat in deren Namen zu 7,5 Jahren und wegen Propaganda für eine Terrororganisation zu einem Jahr Haft verurteilt. Berivan bestritt die Beteiligung an der Demonstration und erklärte, dass sie nur zufällig in die Menge geraten sei. Ihr Geständnis, sie hätte Steine auf Polizisten geworfen, habe sie aus Angst vor weiterer Prügel durch die Polizei gemacht.

(Quelle: Cumhuriyet, 28.1.2010)


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü